Montag, 10. September 2012

Teil 16

Es dauerte nicht lange und schon war ich im Land der träume versunken........................




"Süße,aufwachen,in die schule musst du trotzdem.."-"Ich hab meine schultasche nicht da!"murmelte ich verschlafen."Flo hat sie mir gebracht!"-"Du hast flo etwas gesagt?!"schrie ich und war putzmunter."Ja,aber er sagts keinen."-"Klar weil der sich drann hält."-"Ich hab ihm 10 euro gegeben."-"Dann hält der sich wohl drann."-"Sag ich doch und jetzt auf komm!" Ich stöhnte auf,stand dann aber auf und hohlte meine Sachen aus den Schrank.Jaja waren immer hier für notfälle.Nachden morgendlichen programm wo auch duschen dazugehörte tappste ich die Treppen runter.Klar war das ich heute nicht in die Schule gehe.Basti ist da udn auf zu hause hatte ich keinen Bock.Obwohl,ist basti nicht in Köln?Ach keine ahnung.Ich nahm mir ne Semmel und lief dann,mit meiner Schultasche damit oma glaubt ich geh zur schule,aus dem haus.Ich ging dorthin,wo ich letztes jahr auch immker hin bin.Zum Spielplatz.Ich war da als kleines Kind immer.Ouu da fällt mir wieder ne gaile Basti-Story ein.Er war am vortag einen saufen,war komplett verkatert und war imemrnoch leicht dicht.Ich war 12 oder so,und hab ihn mitgezogen zum spielplatz.Er hat sich dann auf die Schaukel gesetz,hat nicht geschaukelt ist nur doof rumgesessen.Plötzlich fiel er erstmal rückwärts runter und lacht.Ich bin dann erstmal auf die rutsche,er kommt nach,setzte sich rückwärts hin.ER IST ZU DOOF UM ZU SITZEN bäng rutscht der rückwärts runter-Fazit für ihn:Niemals besoffen auf nem spielplatz gehen.
'Ja das war genau hier'murmelte ich und strich üpber die rutsche,lief dann aber weiter zur schaukel und setzte mich hin.Ich schmiss meine Schultasche in den sand und tauchte mich leicht an.Plötzlich klingelt mein handy,mal wieder.Ich zog es raus.Mama.Sicher nicht hab kein bock auf stress.Plötzlich setze sich jemand auf die schaukel neben mich.Ich drehte meinen kopf und sah flo."Was machst du hier?Wie hast du mich gefunden?Sag es ja keinen!"-"Ey chill prinzessin!Ich wusste das du hier bist.Ich kenn dich zu gut.Bin ja schließlich schon 21 und richtig im kopf!Ich sags keinen..Nur du weißt das du eigentlich zur schule musst?"-"Mhmm.."-"Gibs zu,du wirst wieder wir letztes jahr."-"Nein!Ich hab mich noch im griff."-"Wieso bist du dann hier statt in der schule zu sitzen?"-"Ich hab gestern im alten tagebuch gelesen.Da ist halt drinn egstadnen das es so schön ist nicht in der schule zus ein und.."-"Und dann dachtest du dir eben du schwäntzt wieder?"-"Florian!"-"Nichts florian!Sarafina?Es geht um deine Zukunft!Nicht um meine!Schwäntz nur weiter,viel spaß später mal beim job suchen!ganz ehrlich!Wir wollen dir doch nur gutes!Und wenn du nicht hin willst gut!Dann eghst du nicht aber dann versaust du dir die zukuft Mädel das sag ich dir!"seine stimme klang nicht sauer,einfach nur überzeugend."Ich will abe rnicht nach hause!"-"Ist der etst von dir?"-"NEIN!"-"Von wem den sonst?ich muss leider mama und basti recht gebn,schon komisch das der in deinen..."-"Ja du musst mir nicht glauben!Mir egal mir glaubt sowieso keiner..."-"Basti sit in Köln,proben."-"Schön für ihn.."-"Was jetzt los?"-"Nichtd!"schnaupte ich,nahm meine tasche und wollte gehen."Weglaufen is tkeine lösung!"-"Hat basti auch schon gesagt!"-"Warum amchst du es dann?!"-"Ich geh anch hause!"-"Ja..."-"Fresse!" Ich leif wie gesagt wirklich nach hause.Scheiß drauf,wie meine brüder gesagt hatten,weglaufen ist keine lösung.Man handelt sihc nur noch mehr ärger ein und den hatte ich eh schon in der tasche.Zu Hause bekamm ich weiche knie,nahm meinen schlüssel und schloss auf.Mama musste arbeiten,papa hatte heute frei.Toll,der strengerer.Naja eigentlich ssit er cool aber wenn es um die schule geht.....
Ich lief die treppen rauf."Sarah?"hörte ichs chon die stimme meines vaters rufen.Ich gab ein kleinlautes "Ja?"zurück."Ab in die schule aber dalli!Komm ich fahr dich!Da bekomst du noch was zu hören!"-"jaha.." Wir stiegen also ins auto udn fuhren zur schule."Ist basti echt schon in köln?"-"Ne denn muss ich jetz von der schule abhohlen!Der hätte jetzt nurnoch 3 stunden sport,die darf er ausfallen lassen und nach köln." ich nickte."Was hast du denn jetzt?" Ich überlegte."Deutsch."-"Okay.Du gehst mit basti abhohlen,dann bring ich dich in die klasse,muss mit der lehrerinn reden,die hat den sebastian doch auch ne?"-"Ja in mathe!"-"Gut." Angekommen liefen wir in die schule,direkt in Basti's klasse.Ich versteckte mich hinter der tür.Wie ich meinen bruder kenn wird der wieder den vater spielen.Ich rollte bei den gedanken die augen.Dann kammen Papa und basti auch schon raus."Ahh die aussreisserinn ist auch da!" Am liebsten hätte ich jetzt irgentetwas freches zurückgemeldet aber papa war anwesend,währe nur ein schnitt ins eigene fleisch.Ich sagte einfach garnichts und trottete hinter papa her.Als wir dann vor der Klassentür standen klopfte papa an,und als dann ein "herein" ertönte lief er rein.Ich ebenfalls,doch basti ging mit."Sarafina!"hörte ich melina aufkreischen.Währrend papa mit der lehrerinn redete zog mich basti in die hinterste ecke der klasse."Wo warst du?"-"geht dich nichts an.."-"Sarah!"-"bei Oma!"-"Du musst den test trotzdem machen ich hoffe das weiß du?"-"Werd ich aber nicht!"-"Wirst du wohl.Was ist daran so schlimm?"-"Ich will das einfach nicht"-"Bist du schwanger?"-"NEIN!"-"Warum hast du dann so ein Problem damit das du den beschissenen Test zu machen?"-"Ich will das einfach nicht machen!"-"Wenn du nichts zu befürchten hast?Mama hat gesagt das du dann höchstwahrscheinlich am Samstag nicht mitkommen darfst zur Mottoshow!"-"Mir egal."-"Achso,das ist dir also egal?Na gut zu wissen!"zischte er und ging."Basti!..." Doch er war schon aus dem Raum gegangen.Ich setzte mich bedrückt zu Melina."Wo warst du?"-"Bei Oma wir hatten verschlafen!"log ich,doch mittlerweile kannte sie mich zu gut."Du lügst!Ich seh das..." Ich seuftzte."Erzähl ich dir in der Pause." Papa kamm nochmal zu uns."Na warte auf zu hause fräulein ich finde heraus wo du warst!"dann auch er gegangen."Hast du stress mit basti?Der ist ja einfach abgehaun!"-"Melina!Ich sags dir später!"gab ich leicht genervt zurück.Sie verstand."Also passt du bitte auch auf Sarah?"fragte die Lehrerinn,ich nickte nur.Ich bekamm eine sms.Oh man Basti.Mit zitternden händen und neugirig öffnete ich die sms:

Hättest mir auch gleich sagen können das du mich nicht unterstützen willst..


Ich seuftzte.So hatt ich das ja garnicht gemeint."Sarah handy her!" Die stimme der lehrerinn klang sauer.Doch dies brauchte ich jetzt.Was mach ich nur immer falsch? "Sarafina?"nun klang die stimme sanft und besorgt.Plötzlich wurde mir schwindelig und schlecht.Ich merkte noch wie mein handy aus der hand fiel und ich am Boden aufschlug.Ich schloss die Augen."Sarah!"das war eindeutig melina.Ich wollte antworten doch mir war übels schlecht.Ich spürte eine Hand am Hangelenk."Nico sag den Direktor er soll einen Artzt rufen!"-"Ja!" Schon schlug die tür zu."Sarah?Bist du ansprechbar?" Ich bekamm ein leichtes nicken zustande.Ich öffnete kurz die Augen.Melina nahm meine Hand und streichelt sie.Sie war einfach die beste."Schon unterwegs.."murmelte nico.Ich musste die augen wieder schließen.Die 10 minuten kammen mir vor wie jahre.Nachdem der Artzt mich untersucht hatte und ihm die szene eben erzählt wurde sprach er."Ich glaube das das am stress liegt.Ich würde ihr 2-3 Tage absolute ruhe verschreiben."   Ich hab doch keinen Stress?!Oder doch..? Ich trank ein glas wasser und konnte mich zumindest wieder hinsetzen."Wir rufen deinen papa an."-"Geht nicht der ist mit basti in köln."-"Der fährt basti nach köln,bleibt aber nicht dort,ich hab mit ihm geredet." Ich nickte dann nur wortlos.Ich lehnte mich an die wand.Ich verstand das ganze ganz und garnicht.Die lehrerinn verließ das Zimmer.Der artzt war wieder weg."Gehts wieder?"fragte mich meine beste freundinn besorgt."Mhmm.."murmelte ich."Ich komm nach der schule vorbei ja?" Ich nickte.Als dann nach weiteren minuten papa ins Klassenzimmer kamm hatte ich ein schlechtes gewisssen.Ich wollte weder nach hause noch zu hause bleiben.Und schon garnicht im Bett rumgammeln...Papa sagte nichts.Sogar Flo war mitgekommen.Flo hob mich hoch."Gute besserung!"hörte ich von allen."Danke.." Papa nahm meine tasche und kamm."Was hast du nur gemacht.Mhmm?"fragte Flo."Garnichts."Er trug mich ins Auto,dann fuhren wir nach Hause.Angekommen trug er mich ins Bett.Ich drehte mich,und vergrub mein Gesicht in mein kissen.Plötzlich spürte ich eine hand auf meinen Rücken.Erschöpfte drehte ich mich wieder auf den Rücken und sah in mama's augen."Wo warst du denn?" Ihre stimme klang sanft."Bei Oma.."-"Und warum bist du nicht gleich in die schule?"Ich zuckte mit den schultern."Versprich mir das du jetzt immer brav in die schule gehst?Jetzt kriegst du diese woche frei aber dann nächste?" Ich nickte."Und den test machst du trotzdem noch!"-"Mama..."-"Ich will doch nur gewissheit,ich weiß doch das ich mich auf dich verlassen kann und du nicht schwanger bist!!"-"Warum muss ich dann den test machen?"-"Vetrauen ist gut,kontrolle besser!"-"Hast du den schon zu hause?" Sie nickte."Dann gib her!Ich will das hinter mir haben."-"Du weißt wie das geht?"-"Na klar!" Ich machte schnell den test und gab ihn ihr dann.Ich ging dann runter isn Wohnzimmer,legte mich auf die couch und deckte mich zu.Mama setzte sich ebenfalls auf die couch."3minuten warten.." Auch wenn ich wusste das ich nicht schwanger bin,von was den auch? War ich leicht nervös."Papa?"-"Ja?"-"Machst du mir nen Tee?"-"zauberwort?"-"Bitte!"-"Klar!" Ich grinste.Ich legte meinen Kopf in den Nacken und schloss die Augen.Ich spürte eine Hand auf meine Stirn und öffnete erschöpft die augen."Bist du krank?!"sagte mein Vater etwas erschrocken.Ich mrumelte nur irgentwas und schloss dann die Augen wieder."Greiff mal schatz!"hörte ich ihn zu mama sagen.Dann spürte ich schon wieder eine Hand auf meiner Stirn.Gernervt drehte ich mich auf die seite und vergrub mein Gesicht an die Lehne der couch."Hohl mal den Fieber messer." Kurz darauf hörte ich mama laut ausatmen.Ich drehte meinen Kopf zu ihr.Sie hatte erleichtert den kopf in den nacken gelegt."Negativ stimmts?"fragte ich sie neckend.Sie ncikte."Tja.."murmelte ich und drehte wieder meinen kopf wie vorhin.Nachdem das fiebermessen auch erledigt war,was übrigens fieber anzeigte-.-
War ich hunde müde.Mama murmelt noch irgentwas vor sich hin wen der positive test wohl gehören mag aber dann hörte ich nicht mehr hin,denn ich war eingeschlafen........................................







Ab 3 kommis Gehts weiter ;) :**
Ich muss echt wieder besser werden ._.
Sorry! :/

Kommentare:

  1. Wieder soo schöön. *_*
    Mach weiter so. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hinterlass jetzt auch mal einen Post:
    Super Teil*-*
    Ich fond das alles voll spannend:D
    Gaaaaaaaanz schnell weiter bitte!^^

    AntwortenLöschen
  3. Zählt es auch, wenn ich 2 Kommis mach? Ich will, dass es weiter geht! xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :DD
      Von mir aus ;)
      Bin eh schon am schreiben :D

      Löschen